0

Infoständer – Werbeträger auf Messen

Posted Dezember 28th, 2012 in Finanzen & Wirtschaft and tagged by admin

Sicher ist es so, dass zu den Zielen jeder Messe die Gewinnung von Kunden zählt. Es stellt sich immer die Frage, wie Kunden am besten auf bestimmte Produkte und Dienstleistungen aufmerksam gemacht werden können. Eine gute Möglichkeit können hier Infoständer bieten. Diese machen auf potenzielle Kunden in erster Linie einen seriösen Eindruck.

Der Infoständer wird sehr häufig mit der Vermittlung nützlicher Informationen in Verbindung gebracht. Der Kunde hat also meistens das Gefühl, durch Lesestoff aus dem Infoständer einen echten Mehrwert zu erhalten. Es ist daher besonders wichtig, dass Infoständer in einer passenden und ansprechenden Weise aufgestellt werden.

Was ist bei der Errichtung eines Infoständers zu beachten?

Da moderne Infopräsenter wie bspw. von Soemtec mit der Vermittlung von Wissen und Informationen in Verbindung gebracht wird, sollte er natürlich in erster Linie einen seriösen Eindruck erwecken. Es wäre also verkehrt, wenn der Infoständer zu verspielt oder geradezu albern wirkt.
Oft kann er so gestaltet werden, dass er die Aufmerksamkeit schon auf ein bestimmtes Thema, also eine Ware oder Dienstleistung lenkt. Dies kann durch Abbildungen erfolgen, die der Kunde mit einem bestimmten Angebot in Verbindung bringt. Daneben ist es natürlich auch wichtig, dass der Infoständer am richtigen Standort aufgestellt wird. Er sollte für den Kunden oder Messebesucher sehr gut sichtbar sein und auf eine angenehme Weise in das jeweilige Auge des Betrachters fallen. Dabei sollte natürlich nicht zu übertrieben geworben werden. Dies könnte viele Kunden eher verschrecken.

Welche Ware kann mit dem Infoständer beworben werden?

Natürlich eignet sich ein Infoständer besonders gut für Produkte oder Dienstleistungen, die sich an Kunden mit gewissen Ansprüchen oder auch einer bestimmten Bildung richten. Manchmal kann es allerdings auch sein, dass ein Infoständer ein etwas altmodisches Image aufkommen lässt. Daher ist es besonders wichtig, dass der Infoständer so ausgewählt wird, dass er zu einem Produkt passt. Hier können Werbefachleute sicher eine gute Hilfestellung geben. Sie sollten sich daher ausführlich über die vorhandenen Möglichkeiten in dem Bereich informieren. Ein guter Anlaufpunkt können dabei B2B Portale wie www.linx.de sein, die Produkte und Dienstleister aus den Bereich Marketing, Werbung sowie anderen Branchen ausführlich darstellen.

Leave a Reply